BR-Wissen Kompakt

Wir, von der A+ Arbeitnehmerrechtsanwalt.de sind digital ausgerichtet und auf Betriebsratsvertretung spezialisiert. In unseren kostenlosen Veranstaltungen für Betriebsräte möchten wir in regelmäßigen Abständen Vorträge durch ausgewählte Spezialisten über aktuelle Themen im Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht, gefolgt von anschließenden Diskussionsrunden mit den teilnehmenden BR-Mitgliedern, führen. Im Rahmen der anschließenden Diskussionen, bieten wir die Gelegenheit zum Austausch unter den Betriebsräten in zwangloser Atmosphäre an. Hier entsteht auch die Möglichkeit für die Betriebsräte, sich unserer "BR-Community" anzuschließen um sich ständig untereinander austauschen zu können. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. 

 

Gern nehmen wir auch Ihre Vorschläge zu Themen entgegen, die Ihnen, liebe Betriebsräte, gerade unter den Nägel brennen. 


Aktuelle Veranstaltung:


"Mitbestimmung beim betrieblichen Gesundheitsschutz"

Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats bei der Gestaltung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes

18. März 2019, 16.30 Uhr  +  Zentrafenstr. 128 + 34130 Kassel

In Zeiten zunehmender Kostenoptimierung und Leistungsverdichtung kommt häufig der Gesundheitsschutz der Arbeitnehmer/innen viel zu kurz. Insbesondere werden die für die Gesundheit der Arbeitnehmer/innen gefährdenden Arbeitsbedingungen oft nur geringfügig ermittelt und noch seltener durch kostenauslösende Maßnahmen beseitigt. Aber auch die Zunahme flexibler und arbeitsverdichtender Arbeitsbedingungen führen immer mehr zu arbeitsbedingten Erkrankungen der Arbeitnehmer/innen. Sofern Arbeitsunfälle entstehen, muss der Arbeitgeber nach § 104 SBG VII schließlich nur in extremen Ausnahmefällen für den entstanden Personenschaden selbst aufkommen. Sein Interesse an der Implementierung einer effektiven, kostenintensiven Arbeitsschutzorganisation ist erwartungsgemäß oftmals gering.

Aufgrund dessen ist der betriebliche Arbeits- und Gesundheitsschutz aktuell eines der wichtigsten Themen in der betrieblichen Praxis. Der Gesetzgeber hat den Betriebsräten hierbei sehr umfassende Beteiligungsrechte eingeräumt. Die Praxis zeigt jedoch, dass Betriebsräte gar nicht wissen, wie weitreichend ihre Rechte sind.

In unserem Vortrag möchten wir Ihnen Überblick über ihre Beteiligungsrechte geben und wie Sie diese gezielt einsetzen können. Im Rahmen der anschließenden Diskussion, bieten wir die Gelegenheit zum Austausch unter den Betriebsräten an. 

Anmeldung:

Melden Sie sich hier kostenlos für diesen Vortrag an:


Jetzt unverbindlich anmelden
05542 5027394