Prozess- und Organisationsberater zum betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutz Thorsten Schäfer

Thorsten Schäfer, praxisorientierter Prozessberater im Betrieb, unterstützt und berät Sie in allen Fragen im Arbeits- und Gesundheitsschutz.

Als langjähriger Interessenvertreter hat er sehr gute Erfahrungen im betrieblichen Prozessen und rechtlichen Auslegungen. Nach seinem Studium in der Politikwissenschaft, befasste er sich noch mit Gesundheitspsychologie und ist Referent bei wissenschaftlichen Tagungen und Betriebsversammlungen. In seiner Arbeitsunfall- und Berufkrankheitenberatung ist er mit den konkreten Problemen von Beschäftigten konfrontiert und sucht gemeinsame Lösungen. Diese Erfahrungen sind für die konkrete betriebliche Beratung von Bedeutung. Außerdem erstellt er gemeinsam auf den Betrieb zugeschnittene Betriebsvereinbarungen.

Seit 2011 ist er als Sachverständiger für Interessenvertretungen in allen arbeitsschutzrechtlichen Angelegenheiten in Betrieben, insbesondere als Einigungsstellenbeisitzer, tätig. Daneben ist er als Referent für Seminare in allen Fragen des Arbeitsschutzrechts und Beteiligungsrechte mit Durchsetzung tätig und schult Betriebsräte in Inhouse-Seminare und für Schulungsveranstalter.

Als Autor veröffentlicht er auch in den arbeitsrechtlichen Zeitschriften und wissenschaftlichen Verlagen nach Anfrage.

 

Publikationen von Thorsten Schäfer

Schäfer, Thorsten (2019). „Betriebliches Eingliederungsmanagement – neue rechtliche Entwicklungen und mögliche gute Praxis im Jahre 2019“ In: Arbeitsmedizin im Gesundheitsdienst. Tagungsband 33 des Freiburger Symposiums Arbeitsmedizin im Gesundheitsdienst. Edition FFAS, Freiburg, S. 38-46. In Veröffentlichung .

Schäfer, T.; Wellmann, N. (2019). „Problemfeld Anerkennung Berufskrankheit – Unabhängige Beratungsstellen als kompetente Netzwerkpartner für alle Arbeitsschutzakteure“ In: Sicher ist Sicher. 12/2019. S. 605-607.

Schäfer, T.; Schulze, A. (2018). „Chancen der digitalen Transformation im Betrieblichen Eingliederungsmanagement.“ In: Giesert, M. (Hg.): Dbetriebliches Eingliederungsmanagement 4.0. Hamburg: VSA Verlag. S. 25-39

Schäfer, Thorsten (2018). „Besondere Vorsicht im Home-Office“ In: Der Personalrat. 02/2018. S. 13-15.

Schäfer, Thorsten (2017). „Arbeitsschutz auch digital“ In: Der Personalrat. 09/2017. S. 22-26.

Schäfer, T.; Schulze, A. (2017). „Beschäftigtenorientiertes BGM auf dem Weg zur Arbeit 4.0. Motivationen und Hemmnisse in der digitalisierten Arbeitswelt.“ In: Matusiewicz, D. (Hg.): Digitales Betriebliches Gesundheitsmanagement. Wiesbaden: Springer Gabler Verlag. S. 593-618

Schäfer, T.; Schulze, A. (2016). „Prävention mit der Gefährdungsbeurteilung.“ In: Gute Arbeit. 2/2016. S. 13-16.

Schäfer, Thorsten (2016). „Gewaltprävention hat Vorrang“ In: Der Personalrat. 11/2016. S. 13-17.

Schäfer, T.; Schulze, A. (2015). „Krankheitsbedingter Arbeitsplatzverlust ohne Kündigung. Vom Umgang mit Erkrankten im Betrieblichen Eingliederungsmanagement.“ In: Kritische Justiz. 4/2015. S. 475-488.

Kontakt

Vereinbaren Sie mit uns einen Termin (innerhalb von 24h möglich)

  Sie erreichen uns telefonisch

  • 0561/ 703 443 13  (Kassel)
  • 0511/ 132 212 59  (Hannover)
  • 05542/502 73 94 (Werra-Meißner-Kreis)

  per E-Mail

  Standorte

  • Büro Kassel:
    Zentgrafenstr. 128, 34130 Kassel

  • Büro Hannover:
    Kampsriede 6 a, 30659 Hannover

  • Büro Werra-Meißner-Kreis:
    Eschweger Str. 38 a,

    37215 Witzenhausen

05542 5027394